skip to content

Willkommen im "neuen" da Gino

Am Dienstag, 22. Januar 2019 wurde das beliebte Traditionsraustaurant "da Gino" in der Burgdorfer Oberstadt nach einer zweiten Renovationsphase in einem neuen Kleid wieder eröffnet.

Der Charakter der beliebten Gaststube wird weitgehend gleich bleiben. Das bisherige Pizza-Stübli wird auch in Zukunft den Gästen zur Verfügung stehen, jedoch unter der Bezeichnung "Kunst-Stübli", was der neuen Philiosophie des Hauses, nämlich "Gastronomie und Kunst" entgegen kommt.

Die Pizza-Küche ist neu in die konventionelle Küche im 1. Stock integriert worden. Giovanni Zizzari – seit über 30 Jahren (!) im "da Gino" – wird nun sein allseits beliebtes Pizza-Angebot auf einer höheren Stufe weiterführen und auch die Küchenleitung übernehmen.

Neben dem Pizza-Angebot wird es jeweils auch ein saisonales Angebot geben und zum Apéro werden Tapas angeboten.

Im 1. Stock befinden sich an Stelle des bisherigen chinesischen Chin-Chin nun neu Galerieräume, wo regelmässig Wechselausstellungen stattfinden.

Neben dem allseits beliebten Gärtli ist auf der oberen Plattform durch den Landschaftsgärtner Andreas Buri aus Burgdorf ein wunderbarer Skulpturenpark gestaltet worden, welcher für die Oberstadt eine attraktive Begegnungszone sein wird. Auf mehreren Stufen wurde mit über 220 Tonnen Gestaltungsmaterial eine Oase der Ruhe mit dem mysthischen Hintergrund des Schlossfelsens und des Schlosses geschaffen. Diese Parkanlage wird sowohl für kulinarische, wie auch kulturelle und künstlerische Events dienen.

Da Gino,
 Burgdorf,
 Skulptur Terrasse

Der eindrückliche Gewölbekeller mit Weinlager und Kunstobjekten soll als Begegnungszentrum und für Weindegustationen genutzt werden.

Selbst viele alteingesessene Burgdorfer hatten bis anhin keine Kenntnis von unserer Sandstein-Grotte im Schlossfelsen, welche einen eindrücklichen Rahmen für Anlässe bis zu 100 Personen und Wechsel-Ausstellungen bildet.

Was oder wie Sie auch unsere Räumlichkeiten nutzen wollen, Sie sind uns willkommen und das "da Gino-Team" freut sich auf Ihren Besuch.


Daniel Ruprecht, Inhaber und Betreiber des "da Gino".

Up